Kaufmannische Sachbearbeitung

Standort Rain am Lech

Für unseren Standort Rain am Lech suchen wir in Teilzeit (20 Wochenstunden) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Wir sind einer der vier größten kartoffelverarbeitenden Unternehmen der Welt, mit Kunden in mehr als 100 Ländern in Europa, Südamerika, Asien und dem Mittleren Osten. Aviko ist seit 2002 Teil der Royal Cosun, einem niederländischen Konzern mit internationaler Reputation in den Bereichen Lebensmittel und Lebensmittelzutaten, der einen Jahresumsatz von € 1,9 Milliarden erwirtschaftet.
 
Sie unterstützen die fachgerechte Fortführung des AVIKO-Sicherheitsprogrammes mit dem Ziel das Sicherheitsbewusstsein in den Abteilungen, bei den Arbeitnehmern und sicheres Verhalten am Arbeitsplatz grundlegend zu fördern. Der Fachbereich Sicherheit hat im Unternehmen oberste Priorität und ist als Teil der Unternehmensziele und der Unternehmenskultur fest verankert.
 
  • Erstellen von Sicherheitsberichten für Abteilungsleiter als Grundlage für Sicherheitsbesprechungen (z.B. mit Kennzahlen)
  • Pflege der Schulungs- und Untersuchungsübersicht (Überprüfung auf Aktualität und Einleitung weiterer Prozesse)
  • Sicherheitsunterweisung von internen und externen Mitarbeitern
  • Pflege von Betriebsanweisungen, Gefährdungsbeurteilungen
  • Aktualisierung und Verwaltung von Sicherheitsinformationen und Lernmomenten interner und externer Mitarbeiter
  • Pflege des Gefahrstoffkatasters und Überprüfung von Sicherheitsdatenblättern
  • Administrative Unterstützung bei TPM-Projekten
  • Verwaltungstätigkeit, administrative Unterstützung, Besetzung am Empfang bei Bedarf
  • Sie haben erste Berufserfahrung im Bereich Schutz & Sicherheit, bevorzugt als Sicherheitsbeauftragter, Fachkraft für Arbeitssicherheit oder ähnliche Tätigkeitsfelder, im Idealfall aus der Lebensmittel Branche
  • Sie haben sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office und MARS
  • Sie besitzen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, analytische Denk- und Arbeitsweise, sowie Organisationstalent
  • Ihre Arbeitsweise ist durch hohe Selbständigkeit, Kollegialität und ebenso Teamfähigkeit geprägt
  • Ausführlicher Onboarding-Prozess und eine gezielte Einarbeitungsphase
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeit in einem innovativen Unternehmen
  • Flache Hierarchien mit ansprechendem eigenverantwortlichen Tätigkeitsfeld
  • Angemessene Vergütungen inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie betriebliche Altersvorsorge etc.
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Schulungen und Zertifizierungen)
Sie arbeiten unterstützend und abteilungsübergreifend mit den Kollegen und dem Management vor Ort zusammen.
 
Werden Sie Teil eines erfolgreichen Unternehmens und bewerben Sie sich jetzt bei uns für diese Position!
Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung als pdf-Datei per E-Mail an bewerbung@aviko.de. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! Gerne klären wir Ihre ersten Fragen auch vorab am Telefon unter +49 175 322 1086, Ihr Ansprechpartner: Birgit Potoczki