Supervisor Verpackung (m/w/d)

Standort Rain

als verantwortlicher Abteilungsleiter mit zentraler Schnittstellenfunktion im Verpackungsumfeld sind Sie Teamplayer, der Mitarbeiter führen und motivieren kann, mit Kommunikationsstärke und zielführender Vorgehensweise.
  • Personaleinsatzplanung sowie die schichtübergreifende Steuerung der Teams an den Verpackungslinien
  • Synchronisierung und Optimierung der Verpackungsprozesse (OEE, Hygiene etc.) in Zusammenarbeit mit dem Management und der Schichten
  • Koordination von Schulungen und der fachlichen Personalentwicklung (Arbeitssicherheit, Anlagenbedienung etc.)
  • Planung und Organisation von Trainings im Sinne der „autonomen“ Instandhaltung
  • Optimierung und kontinuierliche Verbesserung der bestehenden Prozesse (Unternehmenspolitik)
  • Unterstützung übergreifender Projekte aus den Bereichen Technik, Instandhaltung und TPM
  • Allgemeine Administration wie die Pflege von Bestandslisten, Arbeitsanweisungen und Arbeitssicherheitsrichtlinien im Verpackungsbereich
  • Abgeschlossene Berufsausbildung vorzugsweise in der Lebensmittelindustrie als Verfahrens- u. Verpackungsmittelmechaniker (oder eine vergleichbare Ausbildung im technisch/kaufmännischen Umfeld)
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in fachlicher Mitarbeiterführung
  • Mehrjährige Berufspraxis im Produktions-/Verpackungsumfeld (Maschinentechnik) von Vorteil
  • Affinität zu Technik, Spaß an einer zentralen Schnittstellenfunktion und der teamorientierten Zusammenarbeit
  • Kenntnisse in den gängigen Verfahren und Methoden kontinuierlicher Verbesserungskonzepte (TPM, KAIZEN)
  • Gute Anwenderkenntnisse in MS Office (Word, Excel)
  • Engagiert, durchsetzungsfähig, flexibel und organisationsstark
Wir sind einer der vier größten kartoffelverarbeitenden Unternehmen der Welt, mit Kunden in mehr als 100 Ländern in Europa, Südamerika, Asien und dem Mittleren Osten. Aviko ist seit 2002 Teil der Royal Cosun, einem niederländischen Konzern mit internationaler Reputation in den Bereichen Lebensmittel und Lebensmittelzutaten, der einen Jahresumsatz von € 1,9 Milliarden erwirtschaftet. Am Standort Rain am Lech befindet sich eines der fortschrittlichsten Werke Europas. Neben einer hochmodernen Produktionsstätte und Logistikzentrum, die alle Anforderungen an einen zeitgemäßen Arbeitsplatz erfüllen, zeichnet sich AVIKO als zukunftssicherer Arbeitgeber auch dadurch aus, dass die Arbeitsatmosphäre durch einen offenen Umgang miteinander geprägt ist. Gemeinsam und im engen Austausch mit seinen Mitarbeitern arbeitet AVIKO tagtäglich an der stetigen Verbesserung der Produkte und Prozesse.
  • Ausführlicher Onboarding-Prozess und eine gezielte Einarbeitungsphase in alle technischen Belange (Maschinen/Anlagen/Verfahren)
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeit in einem innovativen Unternehmen
  • Flache Hierarchien mit ansprechendem eigenverantwortlichen Tätigkeitsfeld
  • Angemessene Vergütungen inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie betriebliche Altersvorsorge etc.
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Schulungen und Zertifizierungen)
Werden Sie Teil eines erfolgreichen Unternehmens und bewerben Sie sich jetzt bei uns für diese Position!
Nutzen Sie den Link am Ende dieser Seite, um sich direkt zu bewerben. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! Gerne klären wir Ihre ersten Fragen auch vorab am Telefon unter +49 175 322 1086, Ihr Ansprechpartner: Birgit Potoczki.