Praxisbez. Sicherheitsfachkraft

Standort Rain am Lech

Wir sind einer der vier größten kartoffelverarbeitenden Unternehmen der Welt, mit Kunden in mehr als 100 Ländern. Aviko ist seit 2002 Teil der Royal Cosun, einem niederländischen Konzern mit internationaler Reputation in den Bereichen Lebensmittel und Lebensmittelzutaten. Am Standort Rain am Lech befindet sich eines der fortschrittlichsten Werke Europas. Neben einer hochmodernen Produktionsstätte und Logistikzentrum, die alle Anforderungen an einen zeitgemäßen Arbeitsplatz erfüllen, zeichnet sich AVIKO als zukunftssicherer Arbeitgeber auch dadurch aus, dass die Arbeitsatmosphäre durch einen offenen Umgang miteinander geprägt ist. Gemeinsam und im engen Austausch mit seinen Mitarbeitern arbeitet AVIKO tagtäglich an der stetigen Verbesserung der Produkte und Prozesse
 
  • Unterstützung des Managements bei der Erstellung von Betriebsanweisungen und Gefährdungsbeurteilungen
  • Bedarfsermittlung und Prioritätensetzung von sicherheitsrelevanten Maßnahmen
  • Beratung der Betriebsleitung zu allen Fragen des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit
  • Sicherheitstechnische Überprüfungen und Abnahme von Betriebsanlagen, technischer Arbeitsmittel und Arbeitsplätzen
  • Einführung, Durchführung und Integration des Arbeitsschutzmanagement Systems
  • Gefahrstoffmanagement
Sie haben bereits erste Erfahrungen im Bereich der Arbeitssicherheit. Im Idealfall verfügen Sie über mehrjährige Berufspraxis als Techniker, Industriemeister oder Verfahrensingenieur, vorzugsweise in der Lebensmittelbranche mit Kenntnissen der Qualitätsstandards in der Produktion. Sicherheitstechnische Schulungen und fachliche Weiterbildungen (z.B. als Gefahrstoffbeauftragter) gehören zu den von Ihnen angestrebten Qualifikationen. Sie verfügen des Weiteren über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, über eine strukturierte und analytische Arbeitsweise sowie über hohe Selbständigkeit und Organisationstalent
 
  • Ausführlicher Onboarding-Prozess und eine gezielte Einarbeitungsphase
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeit in einem innovativen Unternehmen
  • Flache Hierarchien mit ansprechendem eigenverantwortlichen Tätigkeitsfeld
  • Angemessene Vergütungen inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie betriebliche Altersvorsorge etc.
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Schulungen und Zertifizierungen)
  • Ausführlicher Onboarding-Prozess und eine gezielte Einarbeitungsphase
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeit in einem innovativen Unternehmen mit internationaler Umgebung
  • Flache Hierarchien mit ansprechendem eigenverantwortlichen Tätigkeitsfeld
  • Jährlich angepasste tarifliche Vergütungen inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • betriebliche Altersvorsorge sowie zahlreiche interne Sozialleistungen
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Schulungen und Zertifizierungen)
Werden Sie Teil eines erfolgreichen Unternehmens und bewerben Sie sich jetzt bei uns für diese Position! Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen als pdf-Datei per E-Mail an bewerbung@aviko.de. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!
Gerne klären wir auch erste Fragen vorab am Telefon unter +49 175 322 1086, Ihr Ansprechpartner: Birgit Potoczki