Aviko DATENSCHUTZERKLÄRUNG PERSONALABTEILUNG

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV sehr wichtig. Mit dieser Datenschutzerklärung der Personenabteilung möchten wir sicherstellen, dass Ihnen klar ist, welche personenbezogenen Daten Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV für Personalbeschaffungszwecke verarbeiten und was mit diesen Daten geschieht.

FÜR WELCHE ZWECKE WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDET?

1. Für Personalbeschaffungszwecke 

(a) Was beinhaltet dieser Zweck?
Wenn Sie sich an einen unserer Personalvermittler wenden, sich um eine Stelle bewerben oder sich auf der Website von Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV registrieren, nehmen wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten in unsere Personaldatenbank auf. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch, um unsere Personaldatenbank zu verwalten und mit Ihnen in Kontakt treten zu können. Auf diese Weise können wir Sie über neue Stellenangebote informieren oder Sie zu Aktivitäten im Zusammenhang mit der Einstellung einladen.

(b) Welche Rechtsgrundlage legen wir der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck zugrunde?
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck ist Ihre "Zustimmung" und ein berechtigtes Interesse.

Zustimmung: Indem Sie Ihre Daten an Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV übermitteln und ankreuzen, dass Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zustimmen, erklären Sie sich ausdrücklich mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu dem in Artikel 1 unter a) beschriebenen Zweck einverstanden. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf Ihrer Zustimmung berührt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund Ihrer Zustimmung vor dem Widerruf nicht.

Berechtigtes Interesse:

Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV sind bestrebt, innerhalb des Unternehmens die besten Kräfte am richtigen Ort einzusetzen. Sie bemühen sich aktiv, mit den besten Kandidaten zur Verstärkung des Teams von Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV in Kontakt zu treten. Es kann sein, dass Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV spezifische Stellenangebote haben, aber auch Initiativbewerbungen sind willkommen. Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV haben ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung personenbezogener Daten von Bewerbern, die ein Interesse an einer Position bei Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV bekundet haben. Es kann nämlich vorkommen, dass eine spezifische Stelle bereits besetzt wurde, aber in naher Zukunft möglicherweise eine interessante Position frei wird. Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV würden Sie in dem Fall gerne informieren und auch aus diesem Grund werden Ihre persönlichen Daten für einen begrenzten Zeitraum aufbewahrt.   

Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV sammeln Ihre personenbezogenen Daten insbesondere zum Zweck der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV. Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV können Ihre Daten auch verwenden, um Sie zu informieren und die Beziehung zu Ihnen aufrechtzuerhalten. Ihre personenbezogenen Daten können auch für unsere eigene interne Verwaltung, für Personalzwecke und zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich sein. Ihre personenbezogenen Daten werden nur für die oben genannten und beschriebenen Zwecke oder für Zwecke, die mit diesen vereinbar sind, verwendet.

(c) Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir zu diesem Zweck?
Zu diesem Zweck verarbeiten wir Ihre Kontaktdaten, Fotos, Informationen im Rahmen der Personalbeschaffung (z.B. Ihren Lebenslauf, Ihre Berufserfahrung, Einzelheiten über Ihre Ausbildung und Ihren Werdegang usw.) und Korrespondenz mit Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV über Bewerbungen (einschließlich Referenzen).

(d) Wie lange bewahren wir Ihre zu diesem Zweck verarbeiteten, personenbezogenen Daten auf?
Zu diesem Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahrt, wie für die Abwicklung des Personalbeschaffungsverfahrens notwendig ist. Wenn wir in naher Zukunft mit weiteren interessanten Stellenangeboten für Sie rechnen können, werden Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise für diesbezügliche Zwecke gespeichert, aber keinesfalls länger als 1 Jahr. Wir speichern Ihre Daten nur, wenn Sie uns Ihre Einwilligung dazu erteilt haben.

(e) Wer kann auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen?

Ihre Daten werden nur im Rahmen der in diesem Absatz genannten Personalbeschaffungszwecke und dann nur von Mitarbeitern oder anderem Personal, die bzw. das von Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV dazu ermächtigt worden sind, und für bzw. im Auftrag von Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV genutzt. Dazu gehören auch Mitarbeiter aller Konzerngesellschaften oder externer Parteien, soweit diese die Daten im Auftrag von Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV für die hier beschriebenen Zwecke verarbeiten. Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV verpflichten diese Dritten ebenso strenge Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, wie sie selbst zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen haben. Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich.

2. Um einen Arbeits- oder Dienstleistungsvertrag mit Ihnen abzuschließen 

(a) Was beinhaltet dieser Zweck?
Wenn wir Ihnen ein Beschäftigungsverhältnis mit Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV anbieten, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um einen Arbeitsvertrag zu erstellen und zu bearbeiten. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihren Arbeitsvertrag abzuschließen, auszuführen oder zu kündigen. Wir nehmen Ihre personenbezogenen Daten auch in unsere Personaldatenbank auf.
Wenn Sie ein unabhängiger Auftragnehmer sind, werden wir Ihre personenbezogenen Daten in gleicher Weise verarbeiten, um mit Ihnen einen Dienstleistungsvertrag abzuschließen.

(b) Welche Rechtsgrundlage legen wir der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck zugrunde?
Die personenbezogenen Daten, die Sie Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV zur Verfügung stellen, sind für die Erfüllung Ihres Arbeitsvertrags und für die Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen im Zusammenhang mit Ihrem Arbeitsvertrag, wie die Verarbeitung und Zahlung von Sozialversicherungsbeiträgen, Renten usw., erforderlich.

(c) Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir zu diesem Zweck?
Zu diesem Zweck verarbeiten wir, sofern relevant, Ihre Kontaktdaten, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, Ihren Familienstand, Ihre Staatsangehörigkeit, Fotos, Ihre Sozialversicherungsnummer, Angaben zu Ihrem Personalausweis oder Reisepass, die Bescheinigung über Ihre Beschäftigungslage, Ihre IHK-Nummer und Umsatzsteuerdaten, Informationen im Zusammenhang mit der Einstellung (z.B. Berufserfahrung und Einzelheiten zur Ausbildung), Angaben zu Ihrer Funktion und Position (für Ihre Personalakte oder auch nicht), Angaben zu Ihrer Arbeitserlaubnis, Ihre Verfügbarkeit, Ihre Arbeitsbedingungen, Steuerdaten, Versicherungsdaten, Zahlungsdaten sowie Ihren Standort und Ihre Organisationen.

(d) Wie lange bewahren wir Ihre zu diesem Zweck verarbeiteten, personenbezogenen Daten auf?
Zu diesem Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten nach Beendigung Ihres Arbeitsverhältnisses (i) so lange aufbewahrt, wie Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV gesetzlich dazu verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu speichern und/oder, (ii) wenn Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV ein berechtigtes Interesse haben, wie zum Schutz der berechtigten Interessen von Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV notwendig ist. Nach Ablauf dieser Frist werden Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Systemen gelöscht.

(e) Wer kann auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen?

Ihre Daten werden nur im Rahmen der in diesem Absatz genannten Zwecke und dann nur von Mitarbeitern oder anderem Personal, die bzw. das für oder im Auftrag von Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV dazu ermächtigt wurde, für oder im Auftrag von Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV genutzt. Dazu gehören Mitarbeiter aller Konzerngesellschaften oder externer Parteien, sofern diese Personen im Auftrag von Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV für die von Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV festgelegten Zwecke tätig sind. Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV verpflichten diese Dritten ebenso strenge Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, wie sie selbst zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen haben. Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich.

WIE SCHÜTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV ergreifen kontinuierlich geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Löschung, Weitergabe und Nutzung zu schützen und die Richtigkeit und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten zu überwachen. Diese Maßnahmen werden regelmäßig überprüft und erforderlichenfalls aktualisiert.

WIE KÖNNEN SIE IHRE RECHTE GELTEND MACHEN?

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV haben, oder wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten, die Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV verarbeitet haben, einsehen möchten oder löschen, berichtigen oder ändern lassen möchten, Einspruch gegen die Verarbeitung dieser Daten einlegen möchten oder bis zur Stattgabe Ihres Antrags Ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitung geltend machen möchten, setzen Sie sich bitte mithilfe der nachstehend aufgeführten Kontaktinformationen mit Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV in Verbindung. Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV werden Ihre Anfrage grundsätzlich innerhalb eines Monats beantworten. 

Sollten Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch oder im Auftrag von Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV haben, können Sie diese bei der zuständigen Behörde für personenbezogene Daten einreichen, in Deutschland ist das:

Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht

Postfach 606, 91522 Ansbach, Telefon +49 (0)981 53 1300, Fax +49 (0)981 53 98 1300, E-Mail poststelle@lda-bayern.de

Abteilung Personalbeschaffung Aviko BV, Aviko Belgium NV und Aviko Rixona BV

jobs@aviko.com

+31 (0)575-766 652